Contentpics-1-Kinderzahnheilkunde
Contentpics-2-AesthetischeZahnheilkunde
Contentpics-3-Implantologie
Contentpics-4-Prophylaxe

Ein wirksamer Schutz der (kleinen) Zähne ist die Fluoridierung. Fluoride sind Spurenelemente, die unsere Knochen und Zähne stärken. Neben der regelmäßigen und gründlichen Entfernung von Zahnbelägen schützen auch Fluoride wirkungsvoll gegen die Entstehung von Karies.

Das mit Hilfe einer Schiene auf die Zähne aufgetragene Fluorid-Gel wirkt einige Minuten ein und ist wie eine Kur für die Zähne.

Wir empfehlen die Durchführung der Fluoridierung der Zähne in halbjährigen Abständen. Weiterhin empfehlen wir, auch zuhause fluoridhaltige Zahnpasta einzusetzen.