Contentpics-1-Kinderzahnheilkunde
Contentpics-2-AesthetischeZahnheilkunde
Contentpics-3-Implantologie
Contentpics-4-Prophylaxe

Die Augmentation – oder der Knochenaufbau

ist ein sicheres und dauerhaftes Lager für Ihr Implantat

Knochenaufbauten dienen der Widerherstellung von verloren gegangenem Knochenvolumen.
Häufig tritt nach Zahnextraktionen innerhalb von wenigen Monaten bis einigen Jahren ein massiver Knochenabbau ein.
In manchen Fällen ist daher kein ausreichendes Knochenangebot für eine Dauerhafte und sichere Implantatversorgung gegeben.
Dafür bieten die verschiedenen Techniken des Knochenaufbaus, also der Augmentation mit eigenem Knochen oder Knochenersatzmaterialien umfassende Möglichkeiten.
Will man die nach der Zahnextraktion entstandene Lücke mit einem Implantat schließen, ist dies oft nicht ohne Knochenaufbau möglich.